Sie sind hier: Startseite » Ausstellerinfos

Ausstellerinfos

Anmeldung für 2022

Die Anmeldung für die Saison 2022 kann jederzeit erfolgen, spätestens aber bis Ende Oktober 2021.

Regionale Künstler werden bevorzugt, aber grundsätzlich spielt der Wohnort keine Rolle.
Bei interessanten Exponaten kann der Künstler auch aus anderen Gegenden Deutschlands kommen.
Auch internationale Kunst stellen wir in Ausnahmefällen aus.
Bei Platzmangel wird aber dem regionalen Künstler der Vorzug gegeben.


Wer kann ausstellen?
Ob nun Maler, Bildhauer, oder sonstig begabt, jeder der sein Können einer breiten Öffentlichkeit zeigen möchte, kann bei uns seine Werke präsentieren.
Möglich sind z.B. Gemälde, Fotografien, Plastiken, Keramik, Holzarbeiten, Filz u.s.w.
Dabei ist es egal, woher Sie kommen. Wenn es Ihnen möglich ist, Ihre Werke zu den entsprechenden Terminen in die Galerie zu bringen bzw. abzuholen,
spielt die Entfernung keine Rolle.

Wie lange kann ich ausstellen?
Die Mindestdauer der Präsentation beträgt 4 Monate und endet nach höchstens 8 Monaten.

Was kostet die Ausstellung der Werke?
Die Präsentation ist für Aussteller, die Ihre Werke nur zeigen möchten, gegen eine monatliche Gebühr von 10,00 € möglich.
Diese entfällt, wenn auch verkauft werden soll.
In diesem Fall ist eine Provision zu zahlen.

Was muss ich tun um auszustellen?
Schreiben Sie einfach eine Mail oder rufen Sie an.
Wenn wir freie Ausstellungsfläche haben, sind Sie ganz schnell dabei.
Haben wir im Moment keine Kapazitäten, nehmen wir Ihre Kontaktdaten auf und melden uns dann bei Ihnen, sobald wir wieder Platz haben.